Lösungen im Wirtschaftsrecht.

professionell. individuell.

Archiv Mitteilungen.

24.01.2018

Also doch! Lizenzspieler der Bundesliga können befristete Arbeitsverträge abschließen!

"Die Befristung von Arbeitsverträgen mit Lizenzspielern der Fußball-Bundesliga ist regelmäßig wegen der Eigenart der Arbeitsleistung des Lizenzspielers nach § 14 Abs. 1 Satz 2 Nr. 4 TzBfG gerechtfertigt", sagt das Bundesarbeitsgericht.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung zum Urteil vom 6. Januar 2018 (7 AZR 312/16).